Hill’s Pet Nutrition2021-05-27T11:24:00+02:00

Hill's Pet Nutrition

Unternehmen:

Hill’s Pet Nutrition GmbH

Umsatz:

2,2 Mrd. US-Dollar (global)

Gründung:

1907

Mitarbeiter:

ca. 41 (2018)

Branche:

Haustiere & zoologischer Bedarf

executive summary

DAS UNTERNEHMEN

Seit 1939 steht Hill’ Pet für eine Tradition in der Tierfürsorge. Die Entwicklung der Hill’s Tiernahrungsprodukte begann im Jahr 1939 mit einem Tierarzt, Dr. Mark L. Morris Senior. Durch seine Erfahrung konnte er bestimmte Erkrankungen bei Katzen und Hunden auf falsche Futtermittel zurückführen und entwickelte daraufhin eine sorgfältig zusammengestellte Ernährung mit hochwertigen Inhaltsstoffen zur Unterstützung der Tiergesundheit. Es war die weltweit erste Tiernahrung, die speziell darauf abgestimmt war, Hunden mit Nierenerkrankungen zu helfen. Schon bald danach wurde Hill’s Pet Nutrition gegründet und die Fachrichtung der klinischen Ernährung entstand. Die Ideen von Dr. Morris und deren Umsetzung waren wegweisend für die Tiermedizin, heute sind Produktlinien Prescription Diet, Science Plan, VetEssentials und Ideal Balance fester Bestandteil in der Beratung vieler Tierärzte weltweit und werden durch das eigene Hill’s Pet-Labor stetig weiter entwickelt. Um den Rezeptgedanken konsequent umzusetzen, können Tierbesitzer nur auf Einladung eines am Partnerprogramm teilnehmenden Tierarztes im Webshop bestellen.

LÖSUNG

Die komplette E-Commerce-Lösung wurde rund um Shopware 5.6.4 gebaut. Die Plattform kann mit einigen Ergänzungen glänzen, darunter der HTTP/2-Push. Damit können Ressourcen wie CSS und JavaScript direkt mit dem initialen Request ausgeliefert werden und sorgen für eine extrem schnelle Seitenansicht im Browser. Auch die Einkaufswelten wurden mit der Shopware-Ausbaustufe dynamisch: Der Shopbetreiber kann definieren, ob die Einkaufswelt nur auf der Startseite oder auch auf den Folgeseiten des Listings angezeigt werden soll. Zum anderen kann das Nachladen der Einkaufswelten deaktiviert werden, um dem User ein schnelleres, optisches Feedback und somit das Gefühl einer besseren Performance zu geben.

Die Lösung wird durch Newsletter2Go, mittlerweile Teil von Sendinblue, ergänzt. Damit erhalten die Kunden und Partner regelmäßig neue Informationen zu den Produkten. Als Payment Provider wurde Adyen implementiert.

HERAUSFORDERUNG

In einem Online-Shop ist die Vermischung beider Welten – Verkauf an B2B und B2C – stets eine Herausforderung. Im Fall von Hill’s Pet kommt noch das Partnerprogramm hinzu, bei dem Tierärzte sich mit einem Praxisaccount anmelden können und darüber Endkunden die Möglichkeit zum Online-Einkauf der diätischen und speziellen Futtermischungen geben. Der Tierarzt hat dabei eine Administratoren-Ansicht, um einen Überblick über die verschriebenen Futtermittel und deren Kauf zu haben.

Beide Kundenwelten – der Verkauf in Masse an Geschäftskunden sowie kleinere Mengen an Endkunden – sollten sich also im Shopkonzept finden.

RESULTAT

Nur wenige Monate bis zum Launch. Die gesamte Umsetzung nahm nur knapp über drei Monate in Anspruch. Pünktlich im Dezember öffnete der neue Shop online seine Pforten und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit. Das Partnerprogramm gibt Tierärzten die Möglichkeit, den Besitzern der vierpfotigen Patienten Zugang zu speziell ausgerichtetem Hunde- und Katzenfutter zu geben. Der B2B- wie auch der B2C-Aspekt sind in einem Shop zusammengefügt und ergeben ein rundes Bild: Wuff und Mieze wird es freuen!

HILLSPET.DE

Shop aufrufen

MORE IT

weitere cases

Marc Aurel
Powerbar
Intersport