Whitepaper Total Experience

Whitepaper

Wie Du mit einer Total Experience zum Digital Leader wirst

TX - Die Strategie für ein ganzheitliches Erlebnis

Die Total Experience (TX) ist eine Strategie, die darauf abzielt, ein ganzheitliches Erlebnis für alle zu schaffen, die sich mit einer Marke beschäftigen - vom Mitarbeiter über Kunden und Partner bis hin zum Nutzer. Alle Berührungspunkte mit der Marke werden verbessert, um gemeinsam das Wachstum des Unternehmens zu beschleunigen.

Die Total Experience kombiniert die nachfolgenden vier Disziplinen unter einem Dach:

  • Employer Experience (EX)
  • Brand Experience (BX)
  • Multi Experience (MX)
  • Product Experience (PX)

Wir geben dir mit unserem Whitepaper eine Checkliste mit 20+ Tipps an die Hand. Diese zeigen dir, welche wichtigen Aufgaben zu erledigen sind, beziehungsweise sorgt die Checkliste dafür, dass du nichts Wichtiges übersiehst.

Whitepaper herunterladen
Total Experience - Illustration - best it

Dieser Partner unterstützt uns:

Umfassende E-Commerce Lösungen für deine B2C- und B2B-Anforderungen.

Total Experience: Wie Unternehmen Nutzen aus dem Kundenerlebnis schöpfen

Der E-Commerce ist in den letzten Jahren enorm gewachsen und bietet Unternehmen ein entscheidendes Potenzial, um neue Kunden zu erreichen und neue Umsätze zu generieren. Eine Total Experience (TX) bietet eine der effektivsten Möglichkeiten, dieses Potenzial voll auszuschöpfen. Unternehmen, die ihren Kunden eine hervorragende Erfahrung bieten, können sich von der Konkurrenz abheben und langfristige Beziehungen aufbauen. Kunden, die ein positiv gestimmtes Kundenerlebnis haben, sind loyaler und geben mehr Geld aus. Guter Kundenservice ein entscheidender Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Dies zeigt, wie wichtig es ist, dass Shopbetreiber sich auf ihr Kundenerlebnis konzentrieren.

Doch was genau ist eigentlich das Kundenerlebnis?

Die Customer Experience Association definiert es als die Summe aller Erfahrungen, die ein Kunde mit einem Unternehmen macht – vom ersten Kontakt bis hin zur Nachkaufphase. Das bedeutet, dass das Kundenerlebnis weit mehr umfasst als nur den reibungslosen Ablauf einer Transaktion. Vielmehr ist es ein Gefühl, das bleibenden Eindruck hinterlässt und maßgeblich dazu beiträgt, ob ein Kunde dem Unternehmen treu bleibt oder nicht.

Warum ist ein hervorragendes Kundenerlebnis so wichtig?

Die Zukunft des Handels liegt in der digitalisierten Welt. Kunden erwarten einzigartige Erlebnisse – über alle Touchpoints hinweg -, die an ihre Bedürfnisse und Interessen angepasst sind. Durch das stärkere Fokussieren auf das Kundenerlebnis schärfen Unternehmen ihr Profil und optimieren ihr Geschäft. Unternehmen, die ein positives Kundenerlebnis schaffen können, das den Erwartungen der Kunden entspricht, werden sich langfristig von der Konkurrenz abheben. Eine hervorragende Kundenerfahrung zu bieten, ist also entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens.

Die Bedeutung von Total Experience

Ein wichtiger Teil der Kundenzufriedenheit ist die Fähigkeit des Unternehmens, eine „Total Experience“ zu bieten. Dies bedeutet, dass jeder Aspekt des Kaufs oder des Verbrauchs des Produkts oder der Dienstleistung dem Kunden einen positiven Eindruck vermittelt. Jedes Detail, vom Kaufprozess bis hin zum Service nach dem Verkauf, spielt eine Rolle bei der Schaffung eines positiven Gesamteindrucks. Unternehmen müssen alle anfallenden Aufgaben und Prozesse untersuchen und bewerten, um festzustellen, wo Verbesserungspotenzial besteht. Dies betrifft sowohl den Kaufprozess als auch den Verbrauch des Produkts oder der Dienstleistung nach dem Verkauf.

Wie Du Deine Reise zur Total Experience strukturiert startest, zeigen Dir die Tipps in unserem Whitepaper.

Whitepaper herunterladen!