02.03.2020

UX-Trends im E-Commerce

Digitale Automatisierung – so gelingt der Schritt ins neue Jahrzehnt!

Wenn es um eine erfolgreiche Vermarktung geht, ist die digitale Entwicklung heute kaum noch wegzudenken. Durch zahlreiche Trends und Neuerungen in der UX lässt sich in jedem Business für eine Verbesserung sorgen, um den Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden und die Transparenz der vorhandenen Systeme deutlich zu verbessern. Die folgenden Entwicklungen sorgen daher für das Jahr 2020 für eine grundlegende Optimierung und erweitern die gesamte Nutzerzufriedenheit.

Der Handel wird digital!

Innerhalb der letzten Jahre hat sich gezeigt, dass sich der Handel zunehmend vom lokalen Geschäft distanziert und im Internet an Bedeutung gewinnt. Aus diesem Grund ist es wichtiger als je zuvor, in die eigene Webstruktur zu investieren und den Kunden eine funktionale Nutzeroberfläche zu bieten. Mit der Verbindung aus automatisch agierenden Kontaktsystemen und einer guten Inbound Vermarktung machen Sie Ihre Seite zu einem wahren Kundenmagnet, der es garantiert mit den lokalen Geschäften aufnehmen kann. So kommen auch Sie vom technischen Wandel zum digitalen Handel und schaffen es, Ihren Kunden eine gute Struktur für einen schnellen und unkomplizierten Kauf bereitzustellen.

Barrieren werden überwunden

Besonders im Bereich der Internetsuche lässt sich ein zunehmender Wandel erkennen. So wird es zunehmend relevanter, auf eine einfache Bedienbarkeit zu vertrauen und den Besuchern der Website eine komfortable Struktur zu ermöglichen. Dies sorgt für eine kognitive Entlastung der Nutzer, um den Fokus auf das vorhandene Angebot zu legen und den Besuchern eine komfortable Umgebung zu bieten. Ein weiterer Faktor für die Verbesserung der UX stellt die Verfügbarkeit der Angebote auf allen wichtigen Plattformen dar, um die Suchdauer effektiv zu verringern. So fällt es nicht schwer, die gewünschten Angebote zu finden und die Suche möglichst einfach zu gestalten.

Inbound-Akquirierung wird zunehmend wichtiger

Durch das Beheben der vorhandenen Barrieren spielt auch das Inbound Marketing eine zunehmende Rolle. Lästige Anrufe in der Kaltakquise spielen hierbei eine eher untergeordnete Rolle, weshalb sich im Inbound Bereich ein enormes Potenzial ergibt. So generieren sich die Leads praktisch von selbst und reagieren auf die bereitgestellten Angebote auf den entsprechenden Seiten. Um den Fokus an dieser Stelle auf die Inhalte zu legen, spielt die Einfachheit im Design eine wichtige Rolle. Nur so lässt sich auch die CX deutlich verbessern, um die Suche nach den geeigneten Antworten möglichst funktional abzukürzen und auf gute Strukturen zu vertrauen.

Sprachsuchen werden relevanter

Hierbei zeigt sich auch der ansteigende Stellenwert der Sprachsuchen, auf die bei der Erstellung neuer Websites zu achten ist. Dies macht es zu einer wichtigen Aufgabe, die verwendeten Keywords entsprechend umzustrukturieren, dass diese den gängigen Sprachsuchen mit den neusten Smart-Home Geräten entsprechen und für eine gute Anwendung sorgen. Umso einfacher es dem potenziellen Kunden ermöglicht wird, auf die vorhandenen Angebote innerhalb der Sprachsuche zurückzugreifen, desto besser funktioniert die Optimierung der Inhalte. Auch hierbei gilt es, langes Suchen zu vermeiden und dem Besucher auf den ersten Blick einen hohen Komfort zu ermöglichen.

Die Depersonalisierung des Kundenservices

Ebenfalls Teil dieses Komforts ist die Bereitstellung eines guten Kundenservices. Damit dieser jedoch allen Anforderungen gerecht wird, war in der Vergangenheit häufig die Einstellung neuer Kontakt- und Servicemitarbeiter erforderlich. Dank der neusten Ansätze in der Programmierung lässt sich der Kundenservice jedoch zunehmend automatisieren, um den eigenen Kunden mit maximaler Struktur und einer einfachen Lösung zur Verfügung zu stehen. Das Ziel ist an dieser Stelle die Reduzierung des Aufwands sowie die Vermeidung langer Warteschleifen. Im modernen Kundenservice spielt es eine wichtige Rolle, sofortige Antworten zu erhalten und die Umsetzung zu optimieren. In Verbindung mit einem automatisierten Kontaktsystem wird dies problemlos möglich.

Mehr Struktur dank automatisierter Servicetools

Dies zeigt die enorme Einfachheit, Personal und Kosten einzusparen und dennoch keine Einbußen in der Leistungsfähigkeit zu haben. Das Ziel ist es hierbei, dem Zeitaufwand deutlich zu verringern und auch in kurzer Zeit für eine Verbesserung der vorhandenen Lösungen zu sorgen. Als moderner Partner für eine bessere User Experience sorgen wir daher jederzeit für eine gute und funktionale Anpassung der bestehenden Inhalte und erarbeiten ein funktionales Programm. Durch dieses müssen wiederkehrende Prozesse nicht mehr personell bewältigt werden, sondern lassen sich jederzeit auf Basis des entsprechenden Programms umsetzen.

Mit uns zu einer vielfältig modernen Umsetzung

Wenn auch Sie von den neusten Trends im Bereich der User Experience profitieren möchten, sind wir genau der richtige Ansprechpartner. Wir helfen Ihnen dabei, die richtigen Ansätze für Ihre Entwicklung zu finden und in Zukunft kosteneffizienter zu arbeiten. Durch die zunehmende Relevanz des digitalen Handels möchten wir auch Ihnen die Chance bieten, die eigene Umsetzung zu verbessern und potenzielle Kunden mit funktionalen Systemen zu überzeugen. Kommen Sie daher direkt auf uns zurück und vertrauen auf eine hervorragende Wirkung für Ihre potenziellen Kunden.

NEXT STORIES

top news.